X
  GO
Mediensuche
Suche
Medienart


Judenhass
die Geschichte des Antisemitismus von der Antike bis zur Gegenwart
0 Bewertungen
Verfasser: Eriksen, Trond Berg (Verfasser); Harket, Håkon (Verfasser); Lorenz, Einhart (Verfasser)
Medienkennzeichen: Wunschbuch
Jahr: 2019
Verlag: Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Gkl 5 Erik / Wunschbuch Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Darstellung der verschiedenen Ursachen, Motive und Formen von Judenfeindschaft in verschiedenen Ländern im Laufe der Geschichte, eingebettet in den historischen, ideologischen und literarischen Kontext.
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Details
Medienkennzeichen: Wunschbuch
Jahr: 2019
Verlag: Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht
Systematik: Gkl 5
ISBN: 9783525367438
Beschreibung: 687 Seiten, Illustrationen
Schlagwörter: Antisemitismus, Europa, Europäische Geschichte, Geschichte, Holocaust, Jude, Juden, Judenhaß, Judenpogrom, Judenpolitik, Judentum, Judenverfolgung, Judenvernichtung, Konzentrationslager, Minderheit, Nationalsozialismus, Nürnberger Gesetze, Rassengesetze, Rassenpolitik, Rassentheorie, Rassismus, Religion, Religiöses Leben, Shoa
Beteiligte Personen: Stilzebach, Daniela (Mitwirkender)
Mediengruppe: Sachbuch

Bestseller