Cover von Wir sind online - wo seid ihr? wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Wir sind online - wo seid ihr?

von wegen dummgesurft!
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Raab, Klaus
Medienkennzeichen: Onleihe
Jahr: 2011
Verlag: Blanvalet-Verlag <München>
Mediengruppe: eMedium
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: eAngebot Standorte: Status: nur online verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Internet statt Woodstock, ein Plädoyer für die Lebensweise der digitalen Generation. Klaus Raab ist 32 Jahre alt. Er ist bei Facebook, er twittert, chattet, kann ein Blog einrichten und beherrscht Online-Banking besser als Überweisungen auf Papier. Er saß vor 25 Jahren erstmals am Computer und ist doch kein "Digital Native". Dazu ist er zu alt, denn er kennt noch eine Welt ohne Google und Handys. Aber er ärgert sich über die Stimmen der älteren, der politisch ach so bewussten Menschen, die "der Jugend" Realitätsferne und Desinteresse vorwerfen und die im Internet den Untergang des Abendlandes sehen. Wir sind online - wo seid ihr? verleiht dieser jungen Generation eine Stimme. Und die ist genauso engagiert, klug, politisch und modern wie früher. Nur besser vernetzt.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Raab, Klaus
Medienkennzeichen: Onleihe
Jahr: 2011
Verlag: Blanvalet-Verlag <München>
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783641058142
Beschreibung: 224 S.
Schlagwörter: Alltag, Digitalisierung, Jugend, Medienkompetenz, Engagement
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: eMedium