Cover von Lichtungen wird in neuem Tab geöffnet

Lichtungen

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wolff, Iris (Verfasser)
Medienkennzeichen: Bestseller
Jahr: 2024
Verlag: Stuttgart, Klett-Cotta
Mediengruppe: Belletristik

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba Wolf / Belletristik Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 08.03.2024
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba Wolf / Belletristik Status: Heute zurückgegeben Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Als der elfjährige Lev über Wochen ans Bett gefesselt ist, wird ausgerechnet die gescheite, aber von allen gemiedene Kato zu ihm ans Krankenbett geschickt, um ihm die Hausaufgaben zu bringen. Zwischen dem ungleichen Paar entsteht eine unverbrüchliche Verbindung, die Lev aus seiner Versteinerung löst und den beiden Heranwachsenden im kommunistischen Vielvölkerstaat Rumänien einen Halt bietet. Ein halbes Leben später läuft Lev noch immer die Pfade ihrer Kindheit ab, während Kato schon vor Jahren in den Westen aufgebrochen ist. Geblieben sind Lev nur ihre gezeichneten Postkarten aus ganz Europa. Bis ihn eines Tages eine Karte aus Zürich erreicht, darauf nur ein einziger Satz: »Wann kommst du?« Kunstvoll und poetisch verwandelt Iris Wolff jenen Moment in Sprache, wenn ein Leben ans andere rührt, und zeichnet in ihrem großen europäischen Roman das Porträt einer berührenden Freundschaft, die sich als Reise in die Vergangenheit offenbart und deren Leuchten noch lange nachklingt.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wolff, Iris (Verfasser)
Medienkennzeichen: Bestseller
Jahr: 2024
Verlag: Stuttgart, Klett-Cotta
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Zba
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Bestseller, Freundschaft
ISBN: 9783608987706
2. ISBN: 3608987703
Beschreibung: 256 Seiten
Schlagwörter: Freundschaft; Bestseller
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Belletristik