Cover von Tod und Nachtigallen wird in neuem Tab geöffnet

Tod und Nachtigallen

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser McCabe, Eugene (Verfasser)
Jahr: 2021
Verlag: Göttingen, Steidl GmbH & Co. OHG
Mediengruppe: Belletristik

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Minithek / MixedMedia Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Eugene McCabes fesselnder Roman spielt an einem einzigen Tag des Jahres 1883: Billy Winters, protestantischer Grundbesitzer im Norden Irlands, war reichlich betrunken und sehr zornig, als er seiner Frau eröffnete, dass er ihrer Tochter Beth auf keinen Fall etwas vererben wird. Steinbruch, Pachten, Farmland und ein erheblicher Goldschatz sollten dem katholischen Kuckuckskind nicht in die Hände fallen. Jahre später beschließt Beth, den Hof zu verlassen. Sie hat genug von Billys Wutanfällen und der mehr als väterlichen Zuneigung. An ihrem Geburtstag will sie mit seinem Gold und ihrem Geliebten durchbrennen. Doch der Mann, dem sie ihr Leben und das ihres ungeborenen Kindes anvertraut, ist ein skrupelloser Verbrecher.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser McCabe, Eugene (Verfasser)
Jahr: 2021
Verlag: Göttingen, Steidl GmbH & Co. OHG
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Minithek
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783958299849
2. ISBN: 3958299849
Beschreibung: 288 Seiten
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Oeser, Hans-Christian (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Belletristik