Cover von Wilde Freude wird in neuem Tab geöffnet

Wilde Freude

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Chalandon, Sorj (Verfasser)
Jahr: 2020
Verlag: München, dtv
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba Chala / Belletristik Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 24.08.2021

Inhalt

Als die Pariser Buchhändlerin Jeanne die Diagnose Brustkrebs
bekommt, verlässt sie ihr Mann, weil er das Leid seiner Frau nicht erträgt. Den Rat ihrer Ärzte, sich Unterstützung zu suchen, setzt sie auf überraschende Weise um: Ihre engsten Verbündeten im Kampf gegen den Krebs werden Brigitte, Assia und Mélody, allesamt Frauen, denen das Schicksal nicht wohlgesinnt war. Und so zögert Jeanne nicht lang, als ihre Mithilfe gefragt ist bei einem gewagten Coup: Geplant ist ein Überfall auf den größten Juwelier der Stadt, im Herzen von Paris.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Chalandon, Sorj (Verfasser)
Jahr: 2020
Verlag: München, dtv
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Zba
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Frauen
ISBN: 978-3-423-28237-6
2. ISBN: 9783423282376
Beschreibung: Deutsche Erstausgabe, 283 Seiten
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Grosse, Brigitte (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Belletristik