Cover von Madame Piaf und das Lied der Liebe wird in neuem Tab geöffnet

Madame Piaf und das Lied der Liebe

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Marly, Michelle (Verfasser)
Jahr: 2019
Verlag: Berlin, atb, Aufbau Taschenbuch
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba Marl / Belletristik Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Paris, 1944: Nach dem Ende der deutschen Besatzung wird die Sängerin Édith Piaf der Kollaboration angeklagt – und fürchtet ein Auftrittsverbot. Während sie ihre Unschuld zu beweisen versucht, lernt sie Yves Montand kennen, einen ungelenken, aber talentierten jungen Sänger. Édith beginnt mit ihm zu arbeiten, und schon bald werden aus den beiden Chansonniers Liebende. Das Glück an Yves‘ Seite inspiriert Édith zu einem Lied, das sie zu einer Legende machen könnte – La vie en rose.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Marly, Michelle (Verfasser)
Jahr: 2019
Verlag: Berlin, atb, Aufbau Taschenbuch
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Zba
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Musik
ISBN: 978-3-7466-3481-4
2. ISBN: 3-7466-3481-4
Beschreibung: 1. Auflage, 431 Seiten
Schlagwörter: Biografie, Biografisches
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Belletristik