X
  GO
Mediensuche
Suche
Medienart


Die fünfte Frau
0 Bewertungen
Verfasser: Mankell, Henning (Verfasser)
Jahr: 2016
Verlag: München, Deutscher Taschenbuch Verlag
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Minithek / MixedMedia Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 14.04.2020
Inhalt
Kurt Wallander hat eine Rolle besonders grausamer Morde aufzuklären. Die Opfer waren allesamt harmlose Bürger: der eine schrieb Gedichte, der andere besaß einen Blumenladen, der dritte war Forscher an der Universität. Warum verfolgt der Mörder seine Opfer mit so brutaler Gewalt? Warum legt er Wert darauf, daß man die sadistische Grausammkeit seiner Verbrechen sofort bemerkt? Wallanders Erkenntnis lautet: Die Menschen sind selten das, was man von ihnen denkt.
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Details
Jahr: 2016
Verlag: München, Deutscher Taschenbuch Verlag
Systematik: Minithek
ISBN: 978-3-423-20366-1
2. ISBN: 3-423-20366-8
Beschreibung: 563 Seiten
Mediengruppe: Belletristik
Bestseller